SCHLOSS  STEIN

Oberes Drautal - Kärnten
Schloß Stein liegt zwischen Dellach/Dr.und Oberdrauburg südlich der Drau.

Das Schloß Stein, am Abhang des Jaukenmassivs auf einem Felsen erbaut, stammt vermutlich aus dem 12. Jahrhundert. Die ersten Besitzer waren die Grafen von Ortenburg. Im Laufe der Jahrhunderte wechselten die Besitzer mehrmals. Seit dem 17. Jahrhundert ist das Schloß im Besitze der Familie Orsini-Rosenberg. 

Die Burg galt als Wachtposten an einem der wichtigsten Punkte in Kärnten. Von hier aus wurde das Drautal beherrscht und niemand konnte die Straße passieren, ohne von den Wächtern auf der Burg Stein gesehen zu werden.