Der DRAU entlang

Die Drau entspringt in Südtirol im Toblacherfeld und ist als Nebenfluß der Donau 742 km lang. Sie fliesst von Südtirol durch Kärnten nach Slowenien, Ungarn und mündet unterhalb der Stadt Osjek (Kroatien) in die Donau. Bis sie schlieslich gemeinsam mit vielen anderen Flüßen im schwarzen Meer verschwindet. Es heißt, die Drau steht in Greifenburg. Die Statue "Drau" stand ursprünglich am Danubiusbrunnen an der Albrechtsrampe in Wien,wurde aber Anfang der 50-er Jahre nach Greifenburg gebracht. Seit dieser Zeit bewacht sie unseren alten Haupt- und Marktplatz.